FAQ

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Den Starttermin finden Sie auf unserer Homepage auf der Seite des jeweiligen Kurses. Ggf. muss dieser bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl noch einmal verschoben werden. Mit unseren Online-Angeboten können Sie zu jeder Zeit im Selbststudium beginnen.

In der Präsenzform hängt es davon ab, welche Schulferien in den Zeitraum fallen, da wir in dieser Phase die Unterrichtsintervalle anpassen.
Die Dauer eines Angebotes im Selbststudium misst sich am eigenen Lerntempo.

Es gibt keine Anwesenheitspflicht. Es ist also kein Problem, wenn man einen Unterrichtstag verpasst. Das Lernmaterial wird in unserem Lernmanagement zur Verfügung gestellt und kann im Selbststudium nach- bzw. vorgearbeitet werden.

Bitte sprechen Sie uns hierzu persönlich an: Kontakt

Die Akademie ist nach AZAV § 178 SGB III im Fachbereich für Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Vierten Abschnitt des Dritten Kapitel des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (FB4) zertifiziert, so dass Teilnehmer die Möglichkeit haben, für bestimmte Angebote BAföG zu beantragen.

Idealerweise besitzen Sie eine abgeschlossene Ausbildung. Bei einigen Angeboten muss die Zulassungsvoraussetzung von der IHK überprüft werden.

Das ist in der Regel nach Absprache möglich. Bei Fortbildungen der IHK (z. B. Ausbildereignungsprüfung) gelten die festgesetzten Prüfungstermine.

Es gibt zu jedem Angebot Literatur. Diese wird für Sie in unserem Lernmanagementsystem bereitgestellt.

Haben Sie weitere Fragen?