SPS-Technik: Industriefachkraft (IHK)

Datum und Zeit

27.02.2023 bis Q4 2023 | Montag und Mittwoch 17:30 Uhr - 21:30 Uhr
300 Unterrichtsstunden

Veranstaltungsort
AKADEMIE der Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung

Beschreibung

Der Lehrgang wird berufsbegleitend durchgeführt. Der Unterricht erfolgt an zwei Abenden in der Woche mit je 5 Unterrichtsstunden.
Die Module 1 und 2 finden als Webinar mit dem Dozenten statt und werden durch Präsenztermine ergänzt.
Das Modul 3 „Anwendungsstufe“ wird als Präsenzunterricht durchgeführt.
Jedes Modul wird mit einer Prüfung vor der IHK abgeschlossen. Bei erfolgreichem Ablegen der Prüfungen erhalten die Absolventen das Zertifikat der IHK „Industriefachkraft für SPS-Technik“.


Grundstufe (65 Std. – 300,- EUR) >

  • Grundlagen der SPS
  • Vorstellung des Programms WinSPS-S7 und Visa
  • Datentypen in S7
  • Grundoperationen: Zähler, Timer, etc.
  • Programmierübungen (Torsteuerung, Parkplatzsteuerung…)
  • Lehrgangsinterner Test

Aufbaustufe (105 Std. – 500,- EUR) >

  • Planung von SPS-Anlagen
  • Schrittkettenprogrammierung in TIA-FUP
  • Inbetriebnahme von S7-300-Steuerung
  • Vernetzung von SPS-Steuerungen
  • Fehleranalyse an Modellen mit Hilfe der Siemens-S7-Software
  • Programmierung von Funktions- und Datenbausteine
  • Lehrgangsinterner Test

Anwendungsstufe (130 Std. – 700,- EUR) >

  • Programmierung in TIA-Graph 7
  • Betriebsartenumschaltung (Hand, Automatik, Tippbetrieb…)
  • Analogwertverarbeitung in S7
  • Zweipunkt-/Dreipunktregler
  • Programmierung eines Touch-Panels
  • Lehrgangsinterner Test

Buchen

Ticket-Typ Preis Plätze
Grundstufe 300,00€
Aufbaustufe 500,00€
Anwendungsstufe 700,00€

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vornehmen zu können.